14. Juni 2014

Shuttleservice zum Public Viewing

Busse fahren auch aus Sarstedt, Bad Salzdetfurth und Alfeld (über Gronau und Elze)

KREIS. Kreiswohnbau und RVHi bieten einen Shuttleservice an, der Menschen aus dem Landkreis zum Public Viewing auf den Hildesheimer Volksfestplatz bringt. Hierzu setzt der Regionalverkehr zu den Deutschlandspielen in der Gruppenphase Sonderfahrten ein. „Wir holen die Fans nahezu von zuhause ab“, berichtet Matthias Kaufmann, Geschäftsführer der Kreiswohnbau. So fahren die Busse aus Sarstedt, Bad Salzdetfurth und Alfeld (über Gronau und Elze). Den genauen Fahrplan finden Interessierte im Internet unter www.kreiswohnbau-hi.de oder www.rvhi-hildesheim.de. Aber auch in den Geschäftsstellen der Unternehmen liegen die Pläne zum Mitnehmen bereit.

 

Hier geht’s direkt zum Fahrplan!

 

Quelle: Leine-Deister-Zeitung, 14. Juni 2014

Veröffentlicht unter 2014