Notdienst

Sehr geehrter Mieter,

 

bitte melden Sie Mängel, Schäden und erforderliche Reparaturen Ihrer Wohnung und des Gebäudes bei der Kreiswohnbau Hildesheim GmbH

 

Kreiswohnbau Hildesheim (0 51 21) 97 60

Kundencenter Sarstedt (0 50 66) 70 51 0

Kundencenter Alfeld (0 51 81) 91 18 0

 

Natürlich können Sie auch Ihre zuständige Haus- und Mieterbetreuung oder den technischen Sachbearbeiter unter der jeweiligen Durchwahl bzw. Mobil-Telefonnummer (die Sie in dem Ihren Mietunterlagen beigefügten Telefonverzeichnis entnehmen können) ansprechen.

 

Für den Notfall außerhalb der normalen Arbeitszeit, sowie an Sonn- und Feiertagen, rufen Sie bitte bei Bedarf die Notrufnummer 0 51 21 / 28 12 940 an. Der Notruf ist für Störungen in folgenden Bereichen für Sie da:

 

Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallation
Gas-, Wasser- und Stromstörungen
Antennenstörungen
Störungen der Aufzüge
Rohrverstopfungen

 

Wir bitten Sie, den Notdienst wirklich nur in äußersten Notfällen in Anspruch zu nehmen, da der Einsatz außerhalb der normalen Arbeitszeit, sowie an Sonn- und Feiertagen, erheblich höhere Kosten verursacht.

 

Sollte es sich um sogenannte Bagatellschäden (wie tropfender Wasserhahn, undichte Verschraubung, ein Heizkörper wird nicht warm oder ab 22.00 Uhr kein Fernsehbild etc.) handeln, melden Sie sich bitte am darauf folgenden Arbeitstag bei der Kreiswohnbau. Wir sorgen für schnellstmögliche Behebung.

 

Kreiswohnbau Hildesheim GmbH