Mietertipps

„Gemeinsam für sicheres Wohnen – 10 goldene Regeln“

Ihre Polizei – in freundlicher Zusammenarbeit mit Ihrer Hausverwaltung

Die „10 goldenen Regeln – gemeinsam für sicheres Wohnen“ beinhalten Hinweise und Tipps der Polizei, die sich an Hausverwaltungen und Bewohner und Bewohnerinnen von Mehrfamilienhäusern richten. Sicheres Wohnen fängt schon beim richtigen Verhalten, z.B. dem Verschließen von Fenstern und Türen an.

>> Alle wichtigen Informationen lesen Sie hier.
(Herausgeber: Landeskriminalamt Niedersachsen, Am Waterlooplatz 11, 30169 Hannover)


Tipps zur Vermeidung von Schimmel in der Wohnung

Informationen und Tipps für die Kreiswohnbau Mieter

Dass Problem der Schimmelbildung in Wohnungen tritt vor allem im Winter auf. Besonders anfällig sind dabei Fensterbereiche sowie  Wände und Decken in Küchen, Bädern und Schlafzimmern. Da Schimmel nicht nur hässlich aussieht, sondern auch ungesund
ist und der Bausubstanz schadet, sollte seine Entstehung unbedingt vermieden werden.

>> Laden Sie das aktuelle PDF mit wichtigen Tipps und Informationen auf Ihren Rechner.


Tipps zur richtigen Mülltrennung

Umwelt schonen, Gebühren sparen

Kommen Kugelschreiber oder Filzstifte in den gelben Sack oder in den Restmüll? Müssen Gläser und Deckel getrennt entsorgt werden, oder kommen beide Teile in einen Container? Und wohin mit den Batterien?

>> Alle wichtigen Informationen und Tipps können Sie als PDF herunterladen

(Quelle: Kreisläufer, Juni 2011).