18. Mai 2016

Ein Meilenstein für die Feuerwehr Mehle

Brandschützer weihen neues Domizil ein / Ortsbrandmeister Uwe Füllberg: „Ein Jahrhundertereignis“

Das neue Feuerwehrgerätehaus ist am Ortseingang ein richtiger Blickfang. Fotos: Göke

Von Christian Göke Mehle. Seit 1893 gibt es schon die Freiwillige Feuerwehr Mehle, wo sich Ehrenamtliche um den Brandschutz in dem gut 1000 Einwohner zählenden Ort kümmern. Seit fast 80 Jahren war die Feuerwehr im alten Feuerwehrgerätehaus in der Wiedfeldstraße Zuhause, wo über die Jahrzehnte immer wieder an- und ausgebaut wurde. Doch das Gebäude war… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016
22. April 2016

Der alte Tresor sucht noch neuen Mieter

Kreiswohnbau saniert den Gebäudekomplex zwischen Kaiserstraße und Speicherstraße und zieht dann selbst ein

Von Marita Zimmerhof Hildesheim. Im Dachgeschoss haben die Handwerker bereits ganze Arbeit geleistet. Mit Atemmaske vor dem Gesicht und Vorschlaghämmern in der Hand haben sie die alten Rigipsdecken abgeschlagen und das staubige Gebälk dahinter freigelegt. Dennoch sind die Räume auch jetzt noch so flach, dass großgewachsene Männer unweigerlich den Kopf einziehen, wenn sie dieses Stockwerk… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016
18. April 2016

„Das ist Zivilcourage im besten Sinne!“

Der „Preis für Zivilcourage“ geht in diesem Jahr an die Harsumerin Michaela Kreye

Gratulierten Michaela Kreye (zweite von links) für ihr beherztes Eingreifen während einer brutalen Attacke im Juli: Landrat Reiner Wegner, Kreiswohnbau-Chef Matthias Kaufmann und Landkreis-Dezernent Helfried Basse (von links). Fotos: Schwartz

(kik) Landkreis. „Sie waren bereit, in einer riskanten Situation ein Opfer zu bringen. Das ist Zivilcourage im besten Sinne!“ Bei der Verleihung des „Preises für Zivilcourage“ am Montag zeigte sich Landrat Reiner Wegner vollen Lobes für das couragierte Eingreifen der Harsumerin Michaela Kreye während einer brutalen Attacke im vergangenen Juli.   Damals war es in… Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016

Und wann ziehst du ein?

400 Hektar Grün, preisgünstiges Wohnen, zwei UNESCO-Welterbestätten, vielfältige Sportmöglichkeiten, eine breit gefächerte Kulturszene, ausgezeichnete Bildungsangebote und vieles mehr – Hildesheim ist eine Stadt zum Leben!

Bei einer vierteiligen Fotoaktion unter dem Motto "Wann ziehst du ein?" wurde Hildesheim als attraktiver Wohnort präsentiert. Ausgewählte Bürgerinnen und Bürger bauten dabei jeweils einen Raum ihres privaten Wohnbereichs auf einem markanten Platz auf und wurden von dem Hildesheimer Fotografen Volker Hanuschke richtig in Szene gesetzt.

Making Of: "Mein Kinderzimmer in Hildesheim. Mit Platz für Freunde"

  • Wohnung Aktuell

    An den Steinköpfen 2, Alfeld

    Alfeld: Ein großer Traum – mit wunderschönem Bad und toller Aufteilung!!
    Zimmer:  

    4,00

    Wohnfläche ca.: 90 m²
    Kaltmiete: 445,70 EUR
    Nebenkosten (inkl. Heizung): 219,00 EUR
    Weitere Informationen und Angebote finden Sie hier.